Bewegungspass für Kinder - Eine Aktion für Sportvereine zusammen mit Grundschulen

Der Bewegungspass ist ein Projekt zur Bewegungsförderung von Kindern im Grundschulalter.

 

Im Bewegungspass sammeln die Kinder ihre verschiedenen Bewegungsaktivitäten.

Im Aktionszeitraum vom 01. September 2022 bis 30. November 2022 haben die Kinder Zeit, den Bewegungspass mit Unterschriften und Stempeln für ihre Aktivitäten zu füllen. Unterschriften gibt es für das selbständige Zurücklegen des Schulweges. Weitere Einträge gibt es z.B. für Vereinsaktionen, Schnuppertrainings, Sportabzeichen, Bundesjugendspiele und weitere Aktionen. Genaue Angebote können von jedem Verein individuell definiert werden.

 

Unser Ziel ist es, die Kinder im Alltag zu mehr Bewegung zu animieren, ihre Selbständigkeit zu fördern, den sog. Eltern-Taxis vorzubeugen und den Sport im Sportverein in den Fokus zu rücken.

Das Projekt gibt Vereinen die Chance, Werbung für sich zu machen.

Am Ende der Aktion wartet auf die Kinder, die mind. 18 von 26 Stempel gesammelt haben und/oder mind. 2 Angebote vom Verein genutzt haben, ein kleines sportliches Präsent.
An Schulen können ergänzend zum individuellen Unterschriftensammeln für den eigenen Pass die Kinder mit ihrem Fußweg einen Beitrag zur Klassenwertung im Rahmen des Bewegungspass-Schulwettbewerbs leisten. Dies ist ein schulinterner Wettbewerb, bei dem die aktivste Klasse (Klasse mit den meisten Stempeln pro Kind) einen extra Preis erhält.

 

Weitere Informationen zum Bewegungspass 2022 erhaltet ihr hier!

 

Die Anmeldung für 2022 ist bereits abgeschlossen!

 

Anika Sander

Tel. 04171 - 6769 4 13

E-Mail: anika.sander@ksb-harburg-land.de

 

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.