Aktuelles

07.09.2020KSB-Aktuell KW 40 (28.09. - 04.10.2020)

Verteiler: Vereine, Vorstand, Vereinsausschuss, Fachverbandsausschuss, SportjugendVorstand, Presse, diverse

 

 

Liebe Vereinsvertreterinnen, liebe Vereinsvertreter, liebe Freunde des Sports,

diese Woche haben wir nachfolgende Informationen für euch zusammengestellt:

 

Erreichbarkeit der KSB-Geschäftsstelle

die Geschäftsstelle des KreisSportbundes ist in der Zeit vom 12.-16.10.2020 nicht besetzt. Ab dem 19.10.2020 sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder erreichbar.

 

Bitte beachtet auch unsere neuen Rufnummern:

Der Telefonanschluss der KSB-Geschäftsstelle wurde umgestellt.

Der Hauptanschluss ist erreichbar unter 04171 - 67694-0

Sportreferentin Tanja Grünberg 04171 - 67694-14

Sportabzeichenbeauftragte Anika Sander 04171 - 6769-13

 

 

KSB sagt Danke

Die Jubiläums-Aktion „Der KSB sagt Danke – damit ihr danke sagen könnt“ ist in diesen Tagen gestartet. Beim Sportverein Königsmoor 78 e.V. überreichte der KSB Vorsitzende Uwe Bahnweg die ersten Präsente an drei überraschte Ehrenamtliche. Außerdem erhielt der Verein einen Scheck zur Verwendung für alle anderen Ehrenamtlichen im Verein.

Weitere Termine folgen innerhalb des nächsten halben Jahres.

 

 

Online-Seminare

Auch im Herbst gibt es wieder interessante Online-Seminare.

Am 19.11. um 18.00 Uhr geht es im Seminar „Mentale Aktivierung-Konditionstraining für den Kopf“ um die Wirkungsweise der fundierten und effizienten Methode des mentalen Aktivierungstrainings und um Zusammenhänge zwischen geistiger und körperlicher Fitness.

Anmeldung: https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail/14134?cHash=baf2bdd2a73f1f7d9ab53feaa8c4f740

 

„Gesund im Wald-wie Naturkontakt, Bewegung und Achtsamkeit unser Wohlbefinden stärken“ ist das Thema am 21.11. um 10.00 Uhr.

Anmeldung: https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail/14135?cHash=7979a99d7f6f54d39327574b3f4284e0

 

Die Online-Seminare kosten je 10,-€ und sind als Fortbildung zur Verlängerung der ÜL C und B anerkannt.

Weitere Seminare des LSB finden Sie unter: https://www.lsb-niedersachsen.de/fileadmin/user_upload/Programm_LSB_Online-Campus_01.10.-31.12.20.pdf

 

 

Vorankündigung – Sport im Landkreis

In der nächsten Woche erscheint unsere vierteljährliche Broschüre „Sport im Landkreis“. Diese verschicken wir im Rahmen des Newsletters am nächsten Freitag per Email.

 

 

Weiterbildungsangebote für Ehrenamtliche im Landkreis Harburg

In der Anlage erhaltet ihr den Flyer mit den aktuellen Weiterbildungsangeboten für die Ehrenamtlichen im Landkreis Harburg. Unter dem Motto: Gemeinsam lernen – mehr bewegen bietet der Landkreis den Engagierten in der Region viele Gelegenheiten, sich kostenfrei in den verschiedenen Fragen rund um Engagement und Ehrenamt fortzubilden: von Buchhaltung für Vereine in Neu Wulmstorf (19.9.) über die Fortbildung zum Engagementlotsen für Ehrenamtliche in Maschen ( 25.-27.9.) in Maschen oder Veranstaltungssicherheit für Vereine (26.10.) in Winsen, bis hin zu „Mut zur Zivilcourage: Wie umgehen mit Stammtischparolen und rechter Hetze“ am 16.11. in Hanstedt. Dazu kommt noch ein Einführungsseminar zum Thema Resilienz über das gelingende Mobilisieren eigener Ressourcen in Krisensituationen am 14.1.21 in Buchholz….

Wenn ihr ein Thema vermisst: sprecht Dagny Eggert vom Landkreis Harburg - Mail: d.eggert@lkharburg.de Tel.: 04171 693 766 -  an!

Der Landkreis Harburg bietet wieder die Möglichkeit, dass Vereine und Initiativen für eine spezielle Weiterbildung bis zu 75 Prozent der Referentenkosten erstattet bekommen können.

 

 

Sportivationstag 2020

Der Sportivationstag 2020 (Sportabzeichenfest für Kinder und Jugendliche mit und ohne geistige Behinderung) in Buchholz wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Der neue Termin wird der 08. Juli 2021 sein.

Es werden wieder viele freiwillige Helfer benötigt. Bitte merkt euch den Termin vor und meldet euch, falls ihr uns unterstützen möchtet.

 

 

„KSB Geschäftsstelle für Publikumsverkehr geöffnet“

Wir freuen uns unsere Mitglieder in der Geschäftsstelle begrüßen zu dürfen.

Bitte beachtet folgende Hinweise:

-              wir bitten um telefonische Anmeldung unter 04171 – 676 940  vor dem Besuch

-              nutzt ggf. das bereitgestellt Hände-Desinfektionsmittel im Eingangsbereich

-              haltet jederzeit mind. 1,5 Meter Abstand von den Mitarbeitern

 

 

Termine

31.10.2020 – Lehrgang für ÜL: Spiele mit dem Ball für Kinder im Vorschulalter

Informationen zu den Terminen sind auf unserer Internetseite zu finden.

 

 

Aktuelle Informationen sind auf unserer Internetseite https://www.ksb-harburg-land.de/downloads

und auf der Internetseite des LandesSportBundes https://www.lsb-niedersachsen.de/

zu finden.

Außerdem steht die LSB-Hotline unter 0511-1268-210 für Fragen zur Verfügung.

16.09.202004171 - 6769 4-0 KSB neue Telefonnummern

Der KSB Harburg-Land ist ab sofort unter den neuen Rufnummern erreichbar:

Geschäftsstelle allgemein -  04171-6769 4-0

Jessika Kuhl - 04171 - 6769 4 12

Nicole Schuback -  04171 - 6769 4 11

Anika Sander -  04171 - 6769 4 13

Tanja Grünberg - 04171 - 6769 4 14

24.09.2020KSB-Tag 2020

Am 18. September 2020 fand in Jesteburg der KSB-Tag 2020 statt.

Trotz Corona waren verhältnismäßig viele Vereinsvertreter/Delegierte anwesend.

Jürgen Riedel/Ashausen stellte sich erneut als stv. Vorsitzen der Finanzen zur Verfügung. Neu im Team ist Walter Allert/ Egestorf als stellv. Vorsitzender Bilderung. Gemäß neuer Satzung wurden mit Eckhard Ludwig/Tostedt und Lothar Hillmann/Buchholz außerdem zwei weitere Vorstandsmitglieder gewählt. Ebenfalls neu im Vorstand ist Hartmut Wiegers vom Schützenverein Neu Wulmstorf, der vom Vereinsausschuss als Vereinsvertreter gewählt wurde. Die Kontaktdaten werden auf unserer Internetseite veröffentlicht.

Aufgrund ihrer vorbildlichen ehrenamtlichen Tätigkeit im Sport wurden Friedhelm Meyer und Eike Holtzhauer zu Ehrenmitglieder des KSB ernannt.

Weiterhin standen eine Beitragsanpassung und die Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Das Protokoll der Veranstaltung findet ihr hier.

03.10.2020Corona Sonderprogramm für Vereine - Antragsfrist verlängert!

Corona-Sonderprogramm für Vereine

 

Das Land Niedersachsen stellt 2020 bis zu 7 Millionen Euro im Rahmen eines Corona-Sonderprogramms für Sportorganisationen bereit. Die Antragsfrist endet am 15. November 2020 .

Gemeinnützige Sportorganisationen können eine Billigkeitsleistung in Form von Einmalzahlungen – in Höhe von 70 Prozent der entstehenden Unterdeckung, höchstens jedoch in Höhe von 50.000 Euro – erhalten, wenn sie aufgrund von Liquiditätsengpässen infolge der COVID-19-Pandemie in ihrer Existenz bedroht sind. Eine allgemeine Kompensation entgangener Einnahmen ist allerdings nicht vorgesehen.

Eine Billigkeitsleistung setzt voraus, dass eine sachliche und zeitliche Kausalität zur COVID-19-Pandemie und/oder zu der durch sie hervorgerufenen wirtschaftlichen Notlage besteht.

Der Antragsteller muss versichern, dass er durch die COVID19-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, die seine Existenz bedrohen, weil die fortlaufenden Einnahmen (z. B. Mitgliedsbeiträge, Kursgebühren) voraussichtlich nicht ausreichen, um die Verbindlichkeiten aus den fortlaufenden Ausgaben (z. B. Personalausgaben, Mieten) in drei aufeinanderfolgenden Monaten nach dem 16. 3. 2020 zu zahlen (Liquiditätsengpass).

Eine Kumulierung mit anderen öffentlichen Hilfen ist zulässig, soweit dadurch keine Überkompensation eintritt

Die Einmalzahlung wird nachrangig zur Finanzhilfe des Landes, die der LSB im Rahmen des NSportFG erhält, gewährt.

https://lsbntweb.lsb-niedersachsen.de/foerder.osp

09.10.2020Sport im Landkreis

Hier finden Sie den neuen Sport im Landkreis. Erscheinungsdatum 09.10.2020